Kopfmenü: Startseite Übersicht Impressum
Titelbild

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit

Inhalt:
  • IT-Sicherheit heißt, Computer und Netzwerke abzusichern, um für Unternehmen und deren Kunden einen möglichst hohen Schutz zu gewährleisten. Dieser besteht darin, sensible Daten und Geschäftsvorgänge vor unerlaubten Zugriffen zu schützen, sowie eine Beeinträchtigung der Geschäftstätigkeiten durch Ausfälle der IT nach Möglichkeit auszuschließen.
  • Vor allem internationale Gesetze und Richtlinien erfordern heute ein hohes Maß an IT-Sicherheit. Mit Basel II zieht sie in die Risikobewertung der Kreditinstitute mit ein, schlechtere Kreditkonditionen können die Folge sein.
  • Aber auch im privaten Bereich sind Ausfälle durch Viren oder das Ausspionieren von Passwörtern ("Phishing") ein wachsendes Risiko, vor dem es sich zu schützen gilt.